Suche
Suche Menü

Pool im Garten

Im eigenen Garten einen Bereich zu gestalten, der eine Abkühlung im Sommer verschafft, sportliche Betätigung ermöglicht und zugleich eine ästhetische Verschönerung ist, wer träumt nicht davon. Dass diese Vorstellung kein Traum bleiben muss, zeigen wir in unserem Artikel. Außerdem bieten wir eine kleine Übersicht dessen, welche Gestaltungsmöglichkeiten es für den Ausbau eines Pools im Garten gibt.

Welche Möglichkeiten haben wir, um einen Pool im Garten zu gestalten?

Je nachdem welchen Zweck ein Pool erfüllen soll und wie sehr man bereit ist in die eigene Tasche zu greifen gibt es eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten für den eigenen Swimming-Pool. Möchte man sich im Sommer lediglich ein wenig abkühlen oder verfolgt man sportliche Zwecke oder soll im Garten für die Familie ein natürliches Rückzugsgebiet geschaffen werden welches an einen Teich erinnert? Wenn man diesen Überlegungen ein wenig Raum gibt und sich die Möglichkeiten für den Ausbau eines Gartenpools ansieht, die wir in unseren Artikeln aufzeigen, wird man sich für den Pool entscheiden, welcher am besten zur eigenen Persönlichkeit und den eigenen Vorstellungen passen. Im Folgenden sind die unterschiedlichen Varianten kurz angeführt, genauer gehen wir in weiterführenden Artikeln auf diese ein.

Planschbecken und Minipools sind wohl die einfachste und günstigste Bauweise, um der Familie ein Plansch-Erlebnis zu ermöglichen. Sie erfüllen ihren Zweck, wenn man sich im Sommer ein wenig Abkühlung verschaffen und dafür keinen großen Bereich des Gartens opfern möchte.

  • Baby Pools
  • Family Pools
  • Jumbo Pools

http://swimmingpoolguru.eu/planschbecken-und-minipools-fuer-den-garten/

Swimmingpools

  • Stahlwandpools
  • Komplettpools

http://swimmingpoolguru.eu/stahlwandpools-im-test/

Schwimmteiche oder Naturpools können sowohl Weihern als auch einem herkömmlichen Schwimmbad nachempfunden werden. Die Wasserreinigung erfolgt über einen biologischen Schnellfilter, ein Biofilm überzieht die Oberfläche, der organische Substanzen zerlegt. Dadurch ist das Wasser immer klar. Pflanzen haben eine rein dekorative Aufgabe, ein Wasserwechsel wird nicht vorgenommen.

  • Schwimmteiche – Typ 1, 2, 3
  • Naturpools – Typ 4, 5

http://swimmingpoolguru.eu/schwimmteich-oder-naturpool/

Weitere Anregungen, Ausstellungen, Messen

Um sich Anregungen zu holen, eignet sich die pool + garden Tulln Ausstellung, die im Zeitraum 26. – 29. März 2015 abgehalten wird.

http://www.messe-tulln.at/messe_kalender/pool_garden_tulln/

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*